Impressum

Pflichtangaben nach dem MDStV / TDG

Verantwortlich für den Inhalt:
Uwe Meyer
Berufsbezeichnung (§ 6 Nr. 5 b TDG): Rechtsanwalt
in der Bundesrepublik Deutschland


Kathi Meyer
Berufsbezeichnung (§ 6 Nr. 5 b TDG): Rechtsanwältin
in der Bundesrepublik Deutschland


Staat der Verleihungen:
Bundesrepublik Deutschland


Name des Dienstanbieters (§ 6 Nr. 1 TDG):
Rechtsanwälte im Stadtpalais
Uwe Meyer & Kathi Meyer,
Karl-Marx-Str. 90-91,
16816 Neuruppin


Steuernummer:
2/159/01132


Kontaktdaten (§ 6 Nr. 2 TDG):
Telefon: +49 (0) 3391 – 40 23 79
Telefax: +49 (0) 3391 – 40 26 77
E-Mail: info@meyer-martens.de


Angaben der Kammer (§ 6 Nr. 5a TDG):


Uwe Meyer und Kathi Meyer:
Rechtsanwaltskammer des Landes Brandenburg
Grillendamm 2
14776 Brandenburg an der Havel


Es gelten folgende Gebühren- und Berufsordnungen:
BRAO Bundesrechtsanwaltsordnung
BORA Berufsordnung für Rechtsanwälte
FAO Fachanwaltsordnung
RVG Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (ab 01.07.2004)
Berufsregeln der Rechtsanwälte der EU


Der Wortlaut der Berufsregeln ist auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer unter http://www.brak.de/seiten/06.php nachzulesen.


Rechtshinweise:

Haftung

Die Inhalte dieser Website einschließlich der Links können sich trotz aller Mühen um deren Richtigkeit ändern. Die Anbieter sind als Inhaber der Website um genaue, vollständige und aktuelle Informationen bemüht. Sie werden mit größter Sorgfalt recherchiert. Eine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen wird jedoch nicht übernommen.
Für fremde Informationen, auf die durch Link verwiesen wird, ist der jeweilige Anbieter verantwortlich.
Obgleich die auf dieser Website angebotenen Downloads mit aktuellen Virenscannern überprüft wurden, kann nicht ausgeschlossen werden, dass ein Virus nicht erkannt wurde. Eine Haftung für etwaige Schäden wird nicht übernommen. Prüfen Sie die Datei daher vor dem Einsatz mit einem aktuellen Virenschutzprogramm.

Datenschutz

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf diese Seite und bei jedem Abruf einer Datei werden über diesen Vorgang Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Die Speicherung dient ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken.

Gespeichert werden der Name der abgerufenen Datei, das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge, die Meldung, ob der Abruf erfolgreich war, die IP-Adresse des Nutzerrechners, das Kennzeichen des verwendeten Browsers und die Seite, von der der Zugriff erfolgte.

Personenbezogene Angaben werden nicht erhoben und verwendet, es sei denn, Sie machen diese Angaben freiwillig, zum Beispiel in einer Informationsanfrage.